Über uns  

Gründungsjahr 1983
Mit 7 Gründungsmitgliedern (German Wagner / Friedrich Frank / Helmut Frank / Josef Eiblmeier / Herbert Kissling / Richard Hasreiter / Manfred Strobl) wurde der Modellflugverein Arnstorf Weilnbach am 09.09.1983 gegründet. Als erster Vorstand stellte sich Frank Friedrich der Aufgabe, den neu gegründeten Verein zu fühern.
Im Laufe des Jahres war das wichtigste, die Suche und das Anpachten eines geeigneten Vereinsgelände. Nach entsprechender Suche und Unterstützung durch Johann Maier wurde man schließlich in Weilnbach fündig.

1984
Um neben dem Modellflug auch ein Vereinsleben zu ermöglichen, wurde parallel zum anlegen einer Start und Landebahn, auch das erste Vereinsheim gebaut.

Foto unseres ersten Vereinsheims


Um den Bekanntheitsgrad des neu gegründeten Vereins zu steigern wurde in 1984 eine Modellbauausstellung in Gasthaus Unterwirt in Arnstorf durchgeführt.


1985
Konnte nach längerem Kampf und aufwändigen Maßnahmen die Erteilung der Aufstiegserlaubnis durch das Luftamt Süd für das Modellfluggelände in Weilnbach erreicht werden.

1987
Wurden erstmals die Arnstorfer Modellflugtage mit Waldfest veranstaltet, welche sich zu einem jährlich stattfindenden Ereignis entwickelt haben.



1989
Um die Voraussetzungen zur Durchführung des Modellflugsports zu verbessern wurde die Start- und Landebahn planiert und neu angesät.

1990
Aufgrund der gestiegenen Mitgliederzahl wurde das bestehende Vereinsheim zu beengt. Aus diesem Grunde wurde ein neues größeres - Vereinsheim errichtet.



1992
Die Vereins-Highlights in 1992 waren zum einen die Teilnahme am ersten Mittelalterfest des Marktes Arnstorf. Hierbei stellten die Mitglieder einen kleinbäuerlichen Müllerbetrieb im Bereich der Hofmühle Arnstorf dar. In den folgenden Jahren beteiligten wir uns bei jedem Mittelaterfest der Marktgemeinde Arnstorf.
Darüber hinaus wurde die erste Vereinsmeisterschaft des MFV Arnstorf durchgeführt. Nach den Disziplinen Pylonfliegen, Ballonstechen und Ziellandung durfte sich Richard Hasreiter als erste Vereinsmeister feiern lassen. Im Laufe der Jahre wurde noch diverse Vereinsmeister gekürt.


1993
Feierten wir das 10 jährige Vereinsjubiläum zu diesem Anlass wurde die bisher letzte Modellbauausstellung im Schützenhaus Arnstorf durchgeführt. Zudem wurde die Start- und Landebahn um einen 80 x 7 m großen asphaltierten Bereich erweitert. Der Modellflugverein Arnstorf zählte in 1993 18 aktive und 35 passive Mitglieder


1999
Fand ein Wechsel in der Vorstandschaft statt neu als erster Vorstand stellte sich Alfons Mühlbauer den anstehenden Aufgaben. An dieser Stelle möchten wir dem Gründungsvorstand Herrn Frank Friedrich für seinen immensen und unermüdlichen Einsatz bei der Entwicklung des MFV Arnstorf Weilnbach danken.

2000
Wurden erneut Aktivitäten zum Ausbau der Infrastruktur unseres Vereinsgelände unternommen. Wir errichteten ein Gebäude zur Lagerhaltung, welches bei unseren Flugtagen als Verkaufsstand und während des Jahres auch für verschiedene andere Gelegenheiten genutzt wird.


Gab es zum zweiten mal einen Wechsel an der Spitze des MFV Arnstorf. Der bisheriger Vorstand Alfons Mühlbauer übergab sein Amt an Andreas Frank. An dieser Stelle ergeht ein großes Dankeschön an Alfons Mühlbauer für seine geleisteten Dienste als Vorstand.

Zur Zeit besteht der Verein aus 41 aktiven und 30 passiven Mitgliedern.


In einer wunderschönen Landschaft steht uns eine 120 Meterlange Startbahn (Gras), und eine 80 Meter lange Asphaltbahn zurVerfügung.


Ein komfortables Vereinsheim gehört selbstverständlich zu unserer Anlage.



Über die Jahre hinweg veranstalteten wir bzw. beteiligten uns natürlich auch an diversen Veranstaltungen. Dazu gehören unter anderem:

Die alljährlichen Arnstorfer Modellflugtage mit Waldfest
Teilnahme an Modellflugtagen befreundeter Modellfugvereine
Abhalten unserer alljährlich stattfindenden, internen Vereinsmeisterschaften
Gemeinsame Vereinsausflüge zu diverse Anlässen / Zielen
Ausrichten und Teilnahme an regionalen Vorentscheiden und auch an der Deutschen Jugendmeisterschaften des Deutschen Modellfliegerverbandes durch unsere Jugendlichen
Beteiligung am Ferienprogramm der Marktgemeinde Arnstorf - alljährliches Schnupperfliegen
Aktive Teilnahme am Mittelalterfest der Marktgemeinde Arnstorf wo wir als Leitbild die Hofmühle darstellen


to be continued ;-)